Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Schriftzug Familien in Niedersachsen

Suche

Stadt Wolfsburg

Der Sozialbericht der Stadt Wolfsburg soll ein zukunftsorientiertes, praxisnahes Instrument als Handlungsgrundlage für kommunalpolitische Gremien und Fachausschüsse sowie für die Verwaltung sein. Ferner sollen auch die Bürgerinnen und Bürger einen umfassenden Überblick über die soziale Situation ihrer Stadt erhalten und über Veränderungen informiert werden.

Der Sozialbericht Wolfsburg bereitet Daten aus dem Jahr 2012 zu den Themen Demografie, Wohnhaushalte, Erwerbstätigkeit und Einkommenssicherung sowie Bildung auf und verknüpft sie mit den Bereichen Kinder und Jugendliche sowie Migration. Er schreibt den ersten Sozialbericht der Stadt aus dem Jahr 2010 fort und legt den Schwerpunkt dabei auf die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Stadtentwicklung.

<<< zurück