Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Schriftzug Familien in Niedersachsen

Schriftzug Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Suche

Aktuelle Fragen des Sozialhilferechts

Die Sozialhilfe hat nach wie vor in erheblichem Umfang existenzsichernde Leistungen zu erbringen, und dies aktuell in erhöhtem Maße für Menschen, die in Folge der Coronakrise erhebliche Einkommenseinbußen erfahren und deshalb nicht selbst für ihren Lebensunterhalt aufkommen können. Aktuelle Entwicklungen und gesetzliche Änderungen bieten neue Herausforderungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialverwaltungen und freien Träger der Sozialhilfe.

Die Veranstaltung richtete sich an Fachkräfte von Trägern der Sozialhilfe und von Trägern der freien Wohlfahrtspflege. Sie informiert über die aktuelle Rechtsentwicklung in der Sozialhilfe, insbesondere über Veränderungen im Leistungsrecht des SGB XII und gibt Raum für einen überregionalen, fachlichen Austausch. Sie vermittelt praxisrelevante Rechtskenntnisse sowohl für die Leistungsgewährung als auch für die Beratung und greift aktuelle Probleme der Sozialhilfepraxis auf.
Datum:  26.10.2021 bis 27.10.2021
Ort:  online
Anmeldeschluss:  25.09.2021
Kontakt:  Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
John Richter
Telefon: 030 / 62 98 06 06
E-Mail: j.richter@deutscher-verein.de
Programm/Anmeldung:  www.deutscher-verein.de
Veranstaltungsort:  online

zur Übersicht