Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Schriftzug Familien in Niedersachsen

Schriftzug Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Suche

Junge volljährige Flüchtlinge: Betreuung, Bildung, Arbeitsmarktintegration und Aufenthalt

Junge volljährige Geflüchtete erleben ihren Alltag häufig als unsicher und vielfach belastet. Gleichzeitig werden an das Gelingen der Integration dieser jungen Menschen hohe Erwartungen geknüpft. Vor diesem Hintergrund sind die Anforderungen an eine konkrete rechtskreis-, träger- und institutionenübergreifende Zusammenarbeit bei der Unterstützung von Bildung, Ausbildung, Arbeitsmarktintegration und Aufenthaltssicherung besonders hoch.

Die Fachveranstaltung will zur Vernetzung und zur Verbreitung sinnvoller Konzepte beitragen und die Praxis vor Ort stärken. Auch der Umgang mit besonders herausfordernden Themen wie Sucht und Delinquenz wird aufgegriffen. Unter Berücksichtigung praktischer Erfahrungen und bestehender rechtlicher Regelungen werden fachliche Konzepte und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zum Wohl der jungen Menschen eruiert.

Zielgruppe: Vertretungen der Länder, des Bundes, der öffentlichen und freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Fach- und Leitungskräfte aus Jobcentern, Arbeitsagentur und Ausländerbehörden, Flüchtlingskoordinatorinnen und -koordinatoren, Sozialplanerinnen und -partner, politische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger sowie Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Fachverbänden
Datum:  08.04.2019 bis 09.04.2019
Ort:  Hannover
Anmeldeschluss:  07.02.2019
Kontakt:  Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
Bärbel Winter
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin
Telefon: 030 / 62 98 06 05
E-Mail: winter@deutscher-verein.de
Programm/Anmeldung:  www.deutscher-verein.de
Veranstaltungsort:  Wyndham Hannover Atrium Hotel
Karl-Wiechert-Allee 68
30625 Hannover

zur Übersicht