Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Schriftzug Familien in Niedersachsen

Schriftzug Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Suche

Armutskongress 2019

Der Armutskongress 2019 beschäftigt sich mit den aktuellen sozialpolitischen Dauerbaustellen und den Potenzialen für eine wirksame Armutsbekämpfung. Es sollen Forderungen formuliert und Lösungen entwickelt werden. Die Themen Wohnen, Rente und Arbeitsmarktpolitik (Niedrig- und Mindestlöhne, Hartz IV) werden einen Schwerpunkt bilden. In weiteren thematischen Workshops und Fachforen werden weitere Politikbereiche wie Pflege, Gesundheit und Bildung beleuchtet.

Eine zweite Säule des Kongresses sind die Themen Teilhabe und Partizipation. Außerdem soll auch über Strategien gegen die politische Instrumentalisierung von Armut gesprochen werden.

Veranstaltende: Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V., Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V., Deutscher Gewerkschaftsbund, nak - Nationale Armutskonferenz
Datum:  10.04.2019 bis 11.04.2019
Ort:  Berlin
Kosten:  50 Euro
Kontakt:  Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband
- Gesamtverband e.V.
Oranienburger Str. 13-14
10178 Berlin
Telefon: 030 / 24 63 60
E-Mail: info@paritaet.org
Programm/Anmeldung:  www.armutskongress.de

zur Übersicht