Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Schriftzug Familien in Niedersachsen

Schriftzug Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Suche

Niedersachsenpreis für Bürgerengagement

Unbezahlbar-und-freiwillig-2019Der Chef der Niedersächsischen Staatskanzlei, Dr. Jörg Mielke, hat am 16. November 2019 gemeinsam mit VGH-Vorstandschef Hermann Kasten und Sparkassenpräsident Thomas Mang zum 16. Mal zehn Vereine, Gruppen und Einzelpersonen mit dem "Niedersachsenpreis für Bürgerengagement" ausgezeichnet. Ziel ist es, die Anerkennungskultur in Niedersachsen zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern.

Dr. Mielke lobte bei der Abschlussveranstaltung das große Engagement von mehr als drei Millionen Menschen, die sich in Niedersachsen ehrenamtlich engagieren. "Ich freue mich, dass wir in Niedersachsen - Dank des großen Engagements - so viele tolle Vereine und Projekte haben. Ohne diesen ehrenamtlichen Einsatz würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Mit dem Niedersachsenpreis für Bürgerengagement wollen wir diejenigen öffentlich würdigen, die sich in unserem Land meist ohne großes Aufsehen für das Wohl anderer einsetzen. Ihnen allen gilt mein herzlicher Dank!", so der Chef der Staatskanzlei.

Es beteiligten sich rund 400 Einzelpersonen, Gruppen und Vereine aus dem ganzen Land an dem Wettbewerb. Bei der Veranstaltung wurden zehn von ihnen für ihr vorbildliches bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet. Über einen Sonderpreis hatten die Hörerinnen und Hörer von NDR 1 Niedersachsen per Abstimmung entschieden. Insgesamt wurden Preise im Gesamtwert von 33.000 Euro vergeben.

unbezahlbarundfreiwillig.de

Pressemitteilung Niedersächsische Staatskanzlei, 16.11.2019
www.stk.niedersachsen.de

<<< zurück