Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Schriftzug Familien in Niedersachsen

Suche

Einladung zum
HSBN-Fachtag 2018

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung lädt ein zur Vorstellung des aktuellen Berichts zur Handlungsorientierten Sozialberichterstattung Niedersachsen (HSBN) mit dem ergänzenden Anlagenbericht "Flüchtlingshilfe" der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen (LAG FW).

Der Bericht zur HSBN wird durch das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) erstellt und vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung herausgeben. Beim Fachtag in Hannover wird der statistische Bericht zur HSBN 2018 vorgestellt. Eine Podiumsdiskussion zu den Anforderungen an eine zeitgemäße Sozialberichterstattung und weitere fachliche Inputs schließen sich an.

Die Vorstellung des ergänzenden Anlagenberichts "Flüchtlingshilfe" wird außerdem durch Praxisbeispiele aus der Beratungs- und Projektarbeit für geflüchtete Menschen ergänzt.

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Akteurinnen und Akteure in Land, Kommunen und Verbänden. Sie dient dem Informationsaustausch zur Vernetzung und Förderung der Zusammenarbeit. Einladung und Programm

Der Fachtag zur HSBN 2018 findet am 27. Juni 2018, von 9.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr, statt. Veranstaltungsort: Landesmuseum Hannover, Willy-Brandt-Allee 5, 30169 Hannover.

Um Anmeldung zum Fachtag wird bis zum 12. Juni 2018 gebeten. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung auch an, ob Sie Unterstützungsbedarf haben.

Kontakt und Anmeldung:
Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Bianca Römer
Telefon: 0511 / 120 58 16
bianca.roemer@ms.niedersachsen.de

Einladung und Programm

<<< zurück