Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Schriftzug Familien in Niedersachsen

Schriftzug Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Suche

15. Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Die diesjährige "Woche des bürgerschaftlichen Engagements" findet vom 13. bis 22. September statt. Bundesweit gibt es mehr als 8.000 Veranstaltungen. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Dr. Thomas Röbke, Sprecherratsvorsitzender vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) eröffneten die Aktionswochen in Berlin im Beisein von etwa 300 Gästen.

Etwa 30 Millionen Menschen sind in Deutschland freiwillig engagiert. Sie alle tragen dazu bei, das Leben in unserer Gesellschaft besser, gerechter und demokratischer zu gestalten. Mit der "Woche des bürgerschaftlichen Engagements" wird der Einsatz dieser Menschen gewürdigt und sichtbar gemacht - es ist die inzwischen bundesweit größte Freiwilligenoffensive.

Bei der Auftaktveranstaltung wurden auch die Engagement-Botschafterinnen und Engagement-Botschafter 2019 vorgestellt. Ein Jahr lang machen sie bundesweit auf ihre Themen aufmerksam und sind so Vorbild sowie Motivation für andere Engagierte in den Bereichen "Engagement und Sport", "Junges Engagement" und "Zusammenhalt in der Gesellschaft".

<<< zurück