Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Schriftzug Familien in Niedersachsen

Schriftzug Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Suche

Gestaltung: Foto Mädchen

Bildung und Qualifikation - die Mittel gegen Armut

Die Handlungsorientierte Sozialberichterstattung Niedersachsen will den Akteurinnen und Akteuren der Armutsbekämpfung in Land, Kommunen und Verbänden das für ihre Arbeit erforderliche empirische Material handlungsorientiert und unkompliziert zur Verfügung stellen. weiterlesen >>>

Aktuelles

Gestaltung: Foto Kinder

Gestaltung: Foto Haus

Niedersächsischer Sozialpreis

Mit dem Niedersächsischen Sozialpreis sollen herausragende Beispiele gesell-schaftlicher Verantwortung ausgezeichnet werden. Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Nieder-sachsen e.V. (LAG FW) und die Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) stiften den Preis, der in den Kategorien "Sozial am Arbeitsplatz", "Sozial für das Gemeinwesen" und als Sonderpreis "Demokratie stärken" verliehen wird. Niedersächsische Unternehmen, Organisationen und Kooperationen können sich bis zum 1. Juli 2020 bewerben. www.sozialpreis-niedersachsen.de

Junges Engagement im digitalen Zeitalter

2020-Dritter-EngagementberichtDas Bundeskabinett hat sich mit dem Dritten Engagementbericht mit dem Titel "Zukunft Zivilgesellschaft: Junges Engagement im digitalen Zeitalter" befasst. Untersucht wird die Frage, wie sich gesellschaftliche Teilhabe und freiwilliges Engagement durch die Digitalisierung verändern und welche Folgerungen sich daraus für die Engagementpolitik ergeben. weiterlesen >>>

Niedersachsen: Integrationsbericht 2019

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat den Integrationsbericht 2019 veröffentlicht. Der Bericht enthält Zahlen, Daten und Fakten zu den Themen Bevölkerung, Bildung und Qualifikation, Erwerbstätigkeit und Arbeitsmarkt sowie Soziales. Die Ergebnisse zeigen, wie gut sich aus dem Ausland zugewanderte Menschen in Niedersachsen einleben, welche Hindernisse sich dabei auftun und wo unterstützende Maßnahmen ansetzen können. weiterlesen >>>

Niedersachsenpreis für Bürgerengagement

Niedersachsenpreis-BürgerengagementBereits zum 17. Mal loben die Sparkassen in Niedersachsen, VGH Versicherungen und die Niedersächsische Landesregierung den Niedersachsenpreis für Bürgerengagement aus. Bis zum 10. Juli 2020 können sich ehrenamtlich Aktive - Einzelpersonen, Vereinigungen, Initiativen oder Selbsthilfegruppen - aus allen Bereichen des bürgerschaftlichen Engagements dafür bewerben oder vorgeschlagen werden. www.unbezahlbarundfreiwillig.de.